Was und wer ist ChoiceLab?

ChoiceLab hat das Ziel dich bei der Wahl von Bildungs- und Berufswegen zu unterstützen. Wir bereiten Datenmengen auf und präsentieren diese in zugänglicher Art, damit du klare Sicht bei schwierigen Karriereentscheidungen hast.

Das Projekt wurde 2017 von Felix Busch ins Leben gerufen. Felix promovierte zu Arbeitsmarktfragen an der Universität Oxford und lernte dabei die Komplexität der Karriereplanung kennen. Zur Zeit arbeitet er als Postdoc am Stellenmarkt-Monitor Schweiz der Universität Zürich.
Bild Diagramm

Hohe Datenqualität

Jede Statistik, die wir aufbereiten, kann nur so gut sein wie die dafür verwendeten Daten. Wir legen viel Wert darauf, die besten Datenquellen zu finden und gleichzeitig offenzulegen, woher unsere Informationen stammen. Doch auch der besten Datensatz kann hier und da Schwachstellen aufweisen. Wenn dies der Fall ist, findet ihr Informationen dazu auf der jeweiligen Seite.


Bild Hut

Wissenschaftlich

Wir wollen wissenschaftliche Erkentnisse aus der Bildungs- und Berufsforschung für ein breites Publikum zugänglich machen. Dies bedeutet, dass unsere Ergebnisse auf vielfach erprobten Konzepten und Methoden basieren. Zudem sind wir wissenschaftlichen Standards verpflichtet, was etwa bedeutet dass wir kein Interesse verfolgen außer der akkuraten Darstellung von Tatsachen, und dass wir die Grundlagen unserer Ergebnisse so transparent wie möglich gestalten.


Bild Sparschwein

Freier Zugang

Informationen sind kostbar und werden oft nur zahlenden Kunden angeboten. ChoiceLab hat das Ziel, Menschen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft zu unterstützen. Daher verfolgen wir gemeinnützige Zwecke und bieten jeglichen Zugang zu Materialien kostenfrei an.